Now shipping - Jetzt lieferbar - Expédition immédiate | 24h-weekdays,-Werktagen,-jours ouvrables

Im Angebot

MALABAR, MONSOONED ASPINWALL | Indien

Sonderpreis

Normaler Preis SFr. 8.50
( / )
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Gewicht

Malabar wird im indischen Distrikt Kerala angebaut. Nach der Ernte wird es zunächst 5 Tage lang dem Monsunregen ausgesetzt, um es zu befeuchten, und dann 7 Wochen lang von den Monsunwinden getrocknet. Als Kaffee noch von Segelschiffen transportiert wurde, dauerte eine Reise von Indien nach Europa etwa sechs Monate. Aufgrund des Klimawandels veränderten sich die grünen Kaffeebohnen in Farbe, Größe und Geschmack. Heute verwenden indische Kaffeebauern den Monsun, um eine Kaffeespezialität herzustellen, die genau diese Eigenschaften aufweist - ohne zeitliche Verzögerung. Der traditionelle Prozess des "Monsuns" wird in Malabar durchgeführt, einer Region an der Westküste Indiens nördlich der Stadt Cochin. Die Region Malabar ist bekannt für ihre Natur und ihre üppige Tierwelt. Das feuchte Monsunklima verursacht die Gewichts- und Eigenschaftenveränderungen der Kaffeebohnen, die den einzigartigen weichen und säurearmen Geschmack erzeugen. Der "Monsun" -Prozess findet in den Monaten Juni bis September statt, wenn die Monsunwinde im Südwesten am stärksten sind. Die Kaffeebohnen werden nach der Einstufung "A Grade" geerntet, sortiert, gesiebt und auf gut belüfteten Zementböden kleiner Trockenhäuser in 10 bis 15 cm dicken Schichten dem heiß-feuchten Klima ausgesetzt. Dies führt dazu, dass sie mit zunehmender Luftfeuchtigkeit anschwellen, so dass der ursprüngliche Feuchtigkeitsgehalt von etwa 12 bis 14 Prozent auf etwa 16 bis 20 Prozent ansteigt. Darüber hinaus nehmen die Bohnen ihre charakteristische strohgelbe bis beige Farbe an. Die Kaffeebohnen werden dann lose in Jutesäcke gelegt und mit einem ausreichenden Abstand zwischen ihnen gestapelt, damit der Monsun besser um die Säcke zirkulieren kann und der Feuchtigkeitsgehalt in allen Bohnen ungefähr gleich ist. Während dieses Prozesses entwickelt der Kaffee seinen besonderen Geschmack und Geruch. Der beste Kaffee für einen empfindlichen Magen.

 

GESCHMACK: würzig
AROMA: nussig, mild, Gewürze

 

Espresso: ***
Filterkaffee: -
Cafe: ***

SPEZIFIKATIONEN

my-icon-1     MYSORE / COORG
my-icon-2   MONSOONED ASPINWALL
my-icon-3  Grad AA | BILDSCHIRM 17/18
my-icon-4  ARABIKA
my-icon-5  S-795, SLN.5, SLN.6, SLN.7.3, SLN.9, SLN.10, SLN.12
my-icon-6  MONSOONED
my-icon-7  NOVEMBER - FEBRUAR
my-icon-8  2019/20
  Malabar mycoffeeworld

 

 

 

Produktrezensionen

de